Wie können wir helfen?

Kabel für die notebookwings
Kompatibilität der notebookwings
Displaygröße der notebookwings
Videoanschlüsse_Englisch.JPG

Funktionieren die notebookwings mit meinem Notebook?

Die notebookwings funktionieren mit fast ALLEN Notebooks. Sie funktionieren mit Mac, Windows, Linux, Chromebook und jedem Gerät mit einer Videoausgangsquelle.

 

Im Folgenden finden Sie einen tieferen Einblick für spezifischere Kompatibilitätsfragen. Gerne können Sie uns auch über das Kontaktformular Ihre Fragen zuschicken.


Bitte beachten Sie, dass manche Notebooks jeweils nur ein Display der notebookwings unterstützen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unten auf dieser Seite im Bereich Kompatibilität.

Wie dargestellt haben die notebookwings 3 Eingänge pro Display, wodurch verschiedene Setups möglich sind.

 

Jedes der beiden Displays der notebookwings benötigt sowohl Strom als auch ein Videosignal, um zu funktionieren. Als Quelle für den Strom und des Videosignals wird Ihr Notebook dienen. Die Eingänge, die Sie für Ihr Setup verwenden, hängen von den Anschlüssen Ihres Notebooks ab.

 

Überprüfen Sie die Ränder Ihres Notebooks (oder das Benutzerhandbuch Ihres Notebooks) und identifizieren Sie die Arten von Videoanschlüssen und USB-Anschlüssen, die Ihr Notebook besitzt. Notebook-Videoanschlüsse gibt es in vielen verschiedenen Formaten: HDMI, DisplayPort, Mini-DisplayPort, VGA, Thunderbolt 3 und USB 3.0 (mit HDMI-Adapter) sind ein paar gängige Beispiele.

Videoanschlüsse für die notebookwings

Kompatibilität

Apple Geräte

notebookwings 11

MacBook Pro (13" 2020, 13" 2018, 13" 2017, 13" 2016)

MacBook Air (13" 2020, 13" 2020, 13" 2018) - alle auch als Retina Variante

notebookwings 13

MacBook Pro (16“ 2019, 15“ 2019, 15“ 2018, 15“ 2017, 15“ 2016, 15“ 2015, 15“ 2014, 15“ 2013)

– alle auch als Retina Variante

Windows & andere OS Geräte

notebookwings 11

Maximale Displaybreite: 372 mm *

Maximale Displaydicke: 7 mm

notebookwings 13

Maximale Displaybreite: 417 mm *

Maximale Displaydicke: 7 mm

* Die Displaybreite bezeichnet die gesamte Breite über das Notebook inklusive des Rahmens.

Voller Funktionsumfang: Beide Displays der notebookwings können genutzt werden.

Apple Geräte

Macbook Air (2020-2021 mit M1 Chip)

Macbook Pro (2020-2021 mit M1 Chip)

Macbook Air (2017 und früher)

Macbook Pro (2012 und früher)

Windows & andere OS Geräte

Dell XPS 13

Lenovo IdeaPad Flex 5

Eingeschränkter Funktionsumfang: Nur ein Display der notebookwings kann genutzt werden.

 

Wenn Ihr Notebook über zwei Thunderbolt 3 / USB-C mit DisplayPort-Anschlüsse verfügt, können Sie die notebookwings am einfachsten mit den beiden mitgelieferten USB-C Kabel verwenden. In diesem Setup benötigen Sie lediglich zwei USB-C Kabel, um beide Displays zu nutzen.

Wenn Ihr Notebook keine Thunderbolt 3 / USB-C mit DisplayPort-Anschlüsse besitzt, müssen Sie für jedes Display ein USB-A auf USB-C Kabel und ein HDMI- auf Mini-HDMI Kabel verwenden, um die Stromversorgung sicherzustellen und ein Videosignal zu erhalten.

Sollte Ihr Notebook über keinen HDMI-Anschluss verfügen, können Sie alle anderen unten gezeigten Videoausgänge verwenden, indem Sie einen entsprechenden HDMI Adapter zwischenschalten (Nicht im Lieferumfang enthalten, jedoch separat bei uns erhältlich). Wichtig ist, dass Ihr Notebook über mindestens zwei Video-Ausgänge und mindestens zwei USB-Ausgänge verfügen muss, um beide Displays des notebookwings gleichzeitig nutzen zu können.

Video-Anschlüsse für die notebookwings
Anschlussmöglichkeiten der notebookwings

Welche Kabel werden benötigt?

Da Sie nun wissen, welche Anschlüsse Ihr Notebook hat, können Sie bestimmen, welche Kabel Sie für den Anschluss jedes Displays benötigen. Denken Sie daran, dass jedes Display sowohl eine Video- als auch eine Stromzufuhr benötigt, um zu funktionieren.

Die Tabelle zeigt einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Notebook mit den notebookwings verbinden können.

Sollte Ihr Notebook weder über einen Thunderbolt 3-Anschluss noch einen USB-C mit DisplayPort oder einen HDMI-Anschluss verfügen, dann können Sie jeden anderen der oben genannten Videoausgänge zusammen mit einem einfachen HDMI Adapter verwenden. Gerne können Sie diese auch direkt von uns erhalten.

Klicken Sie hier, um Ihre  individuellen Anschlussmöglichkeiten zu prüfen.

 

Welche Displaygröße ist die richtige?

Die notebookwings stehen in zwei Größen zur Auswahl. Die richtige Größe der notebookwings richtet sich nach den folgenden Eigenschaften Ihres Notebooks:

  • Displaydiagonale bzw. Displaybreite

Bitte beachten Sie, dass Ihr Notebook nicht über die unten angegebenen Maximalmaße hinausgehen darf.

Für notebookwings 11

  • Max. Displaybreite: 372 mm *

  • Max. Displaydicke: 7 mm

Für notebookwings 13

  • Max. Displaybreite: 417 mm *

  • Max. Displaydicke: 7 mm

* Die Displaybreite bezeichnet die gesamte Breite über das  Notebook inklusive des Rahmens.

Displaygrößen_Notebook_Englisch.JPG
 
notebookwings_Displaygrößen mit Logo.jpg

Je nach Displaydiagonale Ihres Notebooks können Sie die Größe der notebookwings wählen.

 

Für Notebooks ab 13,0 bis 15,0 Zoll

  • notebookwings 11

Für Notebooks ab 14,0 bis 16,0 Zoll

  • notebookwings 13

Die richtige Auswahl der notebookwings garantiert einen sicheren und stabilen Sitz an Ihrem Notebook.

Besitzen Sie ein 14 Zoll großes Notebook können Sie zwischen beiden Größen der notebookwings wählen.

Ab 349,99 €